Hochbeet konfigurieren

Holzarten

Ob Fichte, Eiche, Lärche oder Douglasie - bei uns können Sie frei zwischen den beliebtesten Holzarten wählen, um Ihr Traumhochbeet zu konfigurieren.

Fichte

Die Fichte ist das empfindlichste Holz für den Bau eines Hochbeets, da es einer Imprägnierung und guten Pflege bedarf. Dennoch besticht die Fichte durch ihre wunderschöne gelblich-braune Farbe und eignet sich perfekt für ein kleineres Hochbeet, welches zur Verschönerung Ihrer überdachten Terasse dienen soll.

Eiche

Die Eiche ist ein sehr flexibeles Holz, welches besonders langlebig, insekten- sowie feuchtigkeitsresistent ist und sich daher hervorragend für den Hochbeetbau eignet. Dazu weist sie eine wunderschöne Maserung auf, die durch eine angenehme Kombination aus braunen Farbtönen zur Show gestellt wird.

Lärche

Die rötlich-braune Lärche ist besonders wetterfest und bekannt für ihre besondere Robustheit. Dieses Holz verfügt über sehr gute Festigkeits- und Elastizitätseigenschaften, welche dafür sorgen, dass Ihr Hochbeet nie aus der Form kommen wird. Die Lärche steht auch ohne weitere Behandlungen dauerhaft und nachhaltig im Freien.

Douglasie

Die Douglasie ist weich, dennoch robust und ideal für den Bau eines Hochbeets geeignet, da sie im Gegensatz zu einigen anderen Hölzern nicht zu Rissen neigt. Die hellbraune Farbe dieses Holzes dunkelt mit der Zeit etwas durch die Sonneneinstrahlung nach, sodass ein ganz individueller Anblick entsteht.